Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Qualifizierungsoffensive. Bedarf frühzeitig erkennen - zukunftsorientiert handeln

Tagungsbroschüre der BMBF-Initiative "Früherkennung von Qualifikationserfordernissen", Juni 2001
 
: Bullinger, H.-J.; Schmidt, S.L.

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2001, 79 pp.
ISBN: 3-8167-5900-9
German
Book
Fraunhofer IAO ()
Qualifikation; Qualifikationsentwicklung; Früherkennung; Ausbildung; Weiterbildung; Bildungsbedarf; neuer Beruf; Berufsbildungsforschung; Berufsbildungspolitik; Qualifikationsforschung; Qualifikationserfordernis; Berufsbildung; Sozialpartner; Arbeitgeber; Gewerkschaft; Arbeitsverwaltung; Unternehmen; Verband; Bildungswirtschaft; Forschung; Wissenschaft; Politik; Gesellschaft

Abstract
Der nachhaltige und fortlaufende Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft führt zu Veränderungen der Arbeit und neuen Anforderungen. Die Entwicklung von Handlungsstrategien zur Umsetzung neuer Qualifikationsbedarf stellt eine Herausforderung für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft dar. Die Stärkung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft und die Verbesserung der individuellen Berufs- und Arbeitsmarktchancen jedes Einzelnen durch berufliche Bildung, Entwicklung beruflicher Kompetenzen und Förderung der Qualifikationspotenziale gewinnen zunehmend an Bedeutung. Die Qualifizierungsoffensive Berufliche Bildung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bereiche mit beginnendem oder absehbarem Fachkräftemangel zu identifizieren und den entstehenden Qualifikationsbedarf zu analysieren. Mit der Initiative "Früherkennung von Qualifikationserfordernissen" eröffnet das Bundesministerium für Bildung und Forschung ein Forum, um Fragestellungen der Qualifikationsentwicklung zu beantworten und das Bildungssystem der Aus- und Weiterbildung zukunftsfähiger zu machen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-6423.html