Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Methode zur Auslegung von energieträgerübergreifenden hybriden Energiespeichern

Bewertung von Anwendungsfällen
 
: Emde, Alexander; Ritter, Michael; Sauer, Alexander

:

Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb : ZWF 116 (2021), No.9, pp.613-618
ISSN: 0947-0085
German
Journal Article
Fraunhofer IPA ()
Energiespeicher; Energiesystem; Auslegung; Sektorkopplung

Abstract
In diesem Beitrag wird ein methodisches Vorgehen zur Auslegung von energieträgerübergreifenden und hybriden Energiespeichern beschrieben. Das Anwendungsziel ist die Optimierung des Energieeinkaufs für Industrieunternehmen. Unter energieträgerübergreifenden und hybriden Energiespeichern wird eine Kombination mehrerer Energiespeicher mit verschiedenen Energieträgern verstanden. Dabei können thermische, chemische, elektrochemische und mechanische Energiespeicher miteinander kombiniert werden. Eine Bedingung bei der Kombination von Energiespeichern ist die Erfüllung eines gemeinsamen Anwendungsziels, sodass keine Wechselwirkungen entstehen. Die Bewertung des methodischen Vorgehens und des Anwendungsziels wird anhand eines realen Fallbeispiels in einem Industrieunternehmen durchgeführt.

 

The method describes a repeatable and transferable procedure that can reduce possible risks regarding the technical design and economic viability of hybrid energy storage systems. This case study shows that hybrid systems can benefit the economic viability and use of energy storage technologies in industrial companies. Especially the use cases regarding the reduction of grid charges show great economic potential.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-642283.html