Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kombinierte Augmented Reality und 3D-Vermessung zur Inspektion großer mechanischer Bauteile

Combined augmented reality and 3D scanning for the inspection of large mechanical parts
 
: Sauer, S.; Heizmann, M.; Berndt, D.

:

Technisches Messen : TM 88 (2021), No.6, pp.386-395
ISSN: 0340-837X
ISSN: 0171-8096 (Print)
ISSN: 2196-7113 (Online)
German
Journal Article
Fraunhofer IFF ()

Abstract
In dieser Arbeit stellen wir einen neuen Ansatz zur geometrischen Inspektion großer mechanischer Bauteile vor. Dazu benutzen wir ein Portal, das auf einer Linearachse manuell verschoben werden kann. An dem Portal sind ein frei beweglicher 3D-Streifenlichtsensor und eine zusätzliche Augmented-Reality-Kameraangebracht. Insgesamt deckt das Portal einen Arbeitsraum von 8,0×3,0×0,8 m3 ab, wobei die Position und Orientierung der Sensoren in einem globalen Koordinatensystem durch ein optisches Motion-Capturing-System bestimmt werden. Es wird gezeigt, dass Nutzer mittels Augmented Reality sehr schnell und intuitiv grobe Geometrieabweichungen erkennen können. Zur detaillierten, metrischen Vermessung können 3D-Punktewolken aufgenommen und automatisiert ausgewertet werden.

 

This paper presents a novel approach for interactive inspection of large mechanical parts. Therefore, we use a linear moveable portal which is equipped with a multi sensor head that consists of a fringe projection sensor and an augmented reality camera system. The portal covers a measuring volume of 8.0 x 3.0 x 0.8 m3 and uses an optical motion capturing system to track the sensor’s position and orientation in a global reference frame. We show that using augmented reality a user can easily detect rough geometry deviations. For detailed quality inspection a user can acquire 3D point clouds which are evaluated automatically.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-636574.html