Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kompetenzabhängiges Simulationsverfahren zur Optimierung von Produktentwicklungsprozessen

 
: Strebel, M.
: Krause, F.-L.

:
:

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2007, IX, 120 pp.
Zugl.: Berlin, Univ., Diss., 2007
Berichte aus dem Produktionstechnischen Zentrum Berlin
ISBN: 3-8167-7432-6
ISBN: 978-3-8167-7432-7
German
Dissertation
Fraunhofer IPK ()
Produktentwicklungsprozess; Kompetenzmanagement; Projektmanagement; Simulation; Prozessoptimierung

Abstract
Der Erfolg eines produzierenden Unternehmens hängt stark davon ab, ob es innovative Produkte in kurzer Zeit auf den Markt bringen kann. Die Fähigkeiten von Unternehmen zur Entwicklung neuer Produkte werden in hohem Maße von den Kompetenzen der beteiligten Ingenieure bestimmt. Diese individuellen und die sich daraus ergebenden organisationalen Kompetenzen müssen kontinuierlich an die Anforderungen der Märkte angepasst werden, um eine hohe Produktivität in der Produktentwicklung zu erreichen.
Gegenstand dieser Dissertation ist die Entwicklung einer Methode zum Kompetenzmanagement in der Produktentwicklung, mit der sich aus den individuellen Kompetenzen die verfügbaren organisationalen Kompetenzen und aus Marktanforderungen die Zielsetzungen der individuellen Kompetenzentwicklung ableiten lassen. Hierfür wurde eine Methode zur Simulation von Produktentwicklungsprozessen entwickelt, welche die Abschätzung wichtiger Kenngrößen des Entwicklungsprozesses wie die erwartete Entwicklungszeit unter Berücksichtigung der individuellen Kompetenzen ermöglicht.
Die Simulationsmethode kann für die Planung verschiedener Maßnahmen zur Verbesserung von Produktentwicklungsprozessen genutzt werden, deren Ziel eine schnellere und rechtzeitige Entwicklung von Kompetenzen und die Steigerung der Produktivität durch eine bessere Nutzung vorhandener Kompetenzen ist.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-62565.html