Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

System, checking module, service module, and method for checking the configuration of at least one production unit on the basis of blockchain technology

System, Überprüfungsmodul, Servicemodul und Verfahren zur Überprüfung der Konfiguration mindestens einer Produktionseinheit basierend auf Blockchain-Technologie
 
: Kleen, Philip; Schriegel, Sebastian

:
Frontpage ()

WO 2020094739 A1: 20191106
English
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IOSB ()

Abstract
A system is provided. The system comprises at least two production units (111, 112), which cooperate in a production process, and a checking module (130). Each production unit of the at least two production units (111, 112) comprises a service module. Each production unit of the at least two production units (111, 112) is designed to transmit first information regarding one or more features of the production unit to the checking module (130). The checking module (130) is designed to transmit second information to at least one of the at least two production units (111, 112), which second information specifies whether the at least two production units (111, 112) have an admissible configuration or whether the at least two production units (111, 112) do not have an admissible configuration.

 

Ein System wird bereitgestellt. Das System umfasst mindestens zwei Produktionseinheiten (111, 112), die in einem Produktionsprozess Zusammenwirken, und ein Überprüfungsmodul (130). Dabei umfasst jede Produktionseinheit der mindestens zwei Produktionseinheiten (111, 112) ein Servicemodul. Jede Produktionseinheit der mindestens zwei Produktionseinheiten (111, 112) ist ausgebildet, erste Informationen über ein oder mehrere Merkmale der Produktionseinheit an das Überprüfungsmodul (130) zu übermitteln. Das Überprüfungsmodul (130) ist ausgebildet, an mindestens eine der mindestens zwei Produktionseinheiten (111, 112) eine zweite Information zu übermitteln, die bezeichnet, ob die mindestens zwei Produktionseinheiten (111, 112) eine zulässige Konfiguration aufweisen oder ob die mindestens zwei Produktionseinheiten (111, 112) keine zulässige Konfiguration aufweisen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-624486.html