Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Nachhaltige rohstoffnahe Produktion

Abschlussbericht des Vorhabens "Analyse, Bewertung und Dokumentation von Forschungsschwerpunkten für den Themenbereich "Nachhaltig wirtschaften in rohstoffnahen Produktionssystemen"" im Rahmenprogramm "Forschung für Nachhaltigkeit" des BMBF
 
: Eyerer, P.; Hirth, T.; Woidasky, J.
: Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie -ICT-, Pfinztal

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2007, XXXII, 464 pp.
ISBN: 3-8167-7302-8
ISBN: 978-3-8167-7302-3
German
Study
Fraunhofer ICT ()
Rohstoff; Effizienz; Forschungsbedarf; Chemie; Keramik; Glas; Papier; Sekundärrohstoff; Eisen; Nichteisenmetall; Textilie; Bauwesen

Abstract
Im Rahmen einer Studie wurde durch ein Konsortium von insgesamt 11 Forschungseinrichtungen das Themenfeld "Rohstoffnahe Produktion" bearbeitet. Ziel dieser Arbeiten war die Aufbereitung des Themenfeldes "Nachhaltig wirtschaften in rohstoffnahen Produktionsbereichen" und die Ableitung von Handlungs- und Forschungsschwerpunkten, um die Rohstoff- und Energieeffizienz der Produktion am Standort Deutschland weiter zu erhöhen und so den Standort nachhaltig zu sichern und zu stärken. Die für die Untersuchung ausgewählten Branchen (NE- und Fe-Gewinnung und -verarbeitung, Glas, Papier, Keramik, Textil, Bau, Chemie) repräsentieren insgesamt 36,8 % des Energie- und 54,3 % des abiotischen Ressourcenverbrauchs. Für jede der ausgewählten Branchen wurden auf der Basis von Interviews und Workshops, Literaturauswertungen (einschließlich der Berichte geförderter Forschungsvorhaben) und dem Fachwissen der beteiligten Institute die relevanten technischen, sozio-ökonomischen und ökologischen Daten zusammengetragen: Die Hauptverfahrensschritte der Rohstoffverarbeitung wurden beschrieben und die Forschungs- und Handlungsbedarfe definiert. Ergänzend zur Beschreibung dieser Bedarfe erfolgte eine Priorisierung aus technischer, sozio-ökonomischer und ökologischer Sicht. Darüber hinaus wurden branchenübergreifende Forschungs- und Entwicklungsbereiche identifiziert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-61083.html