Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahrensgrundlagen und Technologie des Hubschleifens mit viskosen Schleifmedien

 
: Szulczynski, H.
: Uhlmann, E.

:
:

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2007, III, 175 pp.
Zugl.: Berlin, Univ., Diss., 2007
Berichte aus dem Produktionstechnischen Zentrum Berlin
ISBN: 3-8167-7379-6
ISBN: 978-3-8167-7379-5
German
Dissertation
Fraunhofer IPK ()
Fertigungstechnik; Feinbearbeitung; Schleiftechnik; Läppen; Oberflächenveredelung; Strömungsschleifen

Abstract
Die hohen Qualitätsanforderungen an Bauteile erfordern häufig eine Endbearbeitung mit Verfahren der Feinbearbeitung. Das Hubschleifen mit viskosen Schleifmedien dient zur Erzeugung sehr hochwertiger Oberflächen sowie zum Entgraten und Kantenverrunden vor allem innen liegender, schwer zugänglicher Konturen. In der industriellen Praxis konnten mit dem Verfahren bislang noch vielfach manuell durchgeführte, kosten- und zeitintensive Bearbeitungsgänge automatisiert werden. Die Wirkprinzipien des Hubschleifens mit viskosen Schleifmedien sind noch weitgehend ungeklärt. Darüber hinaus ist die Prozesssicherheit über einen langen Bearbeitungszeitraum nicht genügend gewährleistet. Vor diesem Hintergrund dienen grundlegende Untersuchungen der Erarbeitung von funktionalen Zusammenhängen zwischen dem Ausgangszustand des Werkstückes, den Maschineneinstellparametern, der Medienzusammensetzung, den Wirkmechanismen sowie dem Arbeitsergebnis. Langzeitversuche geben Aufschluss über prozessrelevante Charakteristika und die zeitliche Änderung der Werkzeugeigenschaften. Aufbauend auf diesen Erkenntnissen kann eine Bearbeitungstechnologie bereitgestellt werden, mit der die wirtschaftlichen und technologischen Vorteile des Verfahrens optimal genutzt werden können.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-60948.html