Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Iterative Anwendung zweier Rechenmodelle zur Beurteilung der Lüftungserfordernisse für eine Vermeidung von Schimmelpilzwachstum in Raumecken

 
: Krus, M.; Holm, A.; Sedlbauer, K.

Koenigsdorff, R. ; International Building Performance Simulation Association -IBPSA-:
BauSIM 2006, "Energieeffizienz von Gebäuden und Behaglichkeit in Räumen" : Erste deutsch-österreichische IBPSA Konferenz, 9. - 11. Oktober 2006, Technische Universität München
München: IBPSA, 2006
ISBN: 3-00-019823-7
ISBN: 978-3-00-019823-6
pp.105-107
BAUSIM Konferenz <1, 2006, München>
German
Conference Paper
Fraunhofer IBP ()

Abstract
Mit Hilfe eines neu entwickelten Raumklimamodells kann der Einfluss unterschiedlicher Lüftungsvarianten auf das Raumklima berechnet werden. Die Anwendung eines biohygrothermischen Modells gestattet unter Verwendung der berechneten Oberflächentemperaturen und -feuchten das Schimmelpilzrisiko abzuschätzen. Für gegebene Randbedingungen ist es somit möglich, die notwendige Lüftung durch eine iterative Anwendung beider Verfahren zu ermitteln. Als Beispiele dienen unterschiedliche Baukonstruktionen, an denen der Einfluss unterschiedlicher Lüftungsstrategien (Dauerlüftung oder Stoßlüftung) auf den zur Schimmelpilzvermeidung erforderlichen mittleren Luftwechsel demonstriert wird.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-60794.html