Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Agiles Lernen im Unternehmen

 
: Longmuß, Jörg; Korge, Gabriele; Bauer, Agnes; Höhne, Benjamin

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-6033159 (2.5 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 20e74749ec3f4e18384ec89ce069b24d
(CC) by-sa
Created on: 7.10.2020


Wiesbaden: Springer Vieweg, 2021, XVII, 143 pp.
ISBN: 978-3-662-62012-0
ISBN: 978-3-662-62013-7 (electronic)
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF (Deutschland)
02L12A230-235; Brofessio
Berufliche Professionalität im produzierenden Gewerbe
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF (Deutschland)
01PZ16003; in MEDIAS res
Qualifizierungsoffensive zur performanten Mediennutzung im Lernen, im kollegialen austausch und in der Arbeit
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF (Deutschland)
01PZ16001A-G; MeDiAL-4Q
Medienkompetenz in der Digitalisierung - eine neue Agile Lernkultur für die berufsbegleitende Qualifizierung
German
Book, Electronic Publication
Fraunhofer IAO ()
Lernen; Agilität; Agiles Lernen; Qualifizierung; Digitalisierung; Betriebliche Weiterbildung

Abstract
Dieses Open Access-Buch zeigt, dass Kompetenzentwicklung im Unternehmen so flexibel und innovativ sein kann, wie es die Arbeit oft schon ist. Der Ansatz "Agiles Lernen im Unternehmen" wendet agile Methoden auf die betriebliche Weiterbildung an. Beschäftigte entwickeln neue Kompetenzen direkt im Arbeitsumfeld, die Herangehensweise ist dynamisch und kann im Verlauf des Lernens sich wandelnden Anforderungen und Rahmenbedingungen angepasst werden. Fachliche und methodische Begleiter unterstützen das Lernen und richten es am Bedarf des Unternehmens aus. Das Buch stellt Agiles Lernen im Unternehmen umfassend dar: Der erste Teil beschreibt den Hintergrund und das Vorgehen im Einzelnen. Im zweiten Teil werden sieben ausgewählte agile Lernprojekte aus sehr unterschiedlichen Unternehmen vorgestellt. Der dritte Teil behandelt übergreifende Themen zu Gestaltung, Organisation und Perspektive des agilen Lernens. Es lädt dazu ein, den Ansatz selbst auszuprobieren.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-603315.html