Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Logistische Prozesssicherheit auf industriellen Baustellen

Einsatz von Radio Frequenz-Technologien und Telematik zur Produktivitätsverbesserung im Anlagenbau
 
: Schenk, M.; Plate, C.; Richter, K.; Linke, D.

Schenk, M.; Inderfurth, K.; Neumann, G.; Wäscher, G.; Ziems, D.:
Logistik aus technischer und ökonomischer Sicht - Sicherung von Prozessketten. 12. Magdeburger Logistik Tagung
Magdeburg: LOGISCH, 2006
ISBN: 3-930385-62-7
ISBN: 978-3-930385-62-1
pp.132-154
Magdeburger Logistik-Tagung <12, 2006, Magdeburg>
German
Conference Paper
Fraunhofer IFF ()
RFID; Anlage; Baustelle; Logistik; Ortung; Informationsfluß; Transparenz; Prozeßsicherheit; Paradigmenwechsel; logistische Prozeßkette

Abstract
Mit den im Beitrag beschriebenen Entwicklungen wird das Ziel verfolgt, eine modulare webbasierte Lösung zu konzipieren, die eine übersichtliche Organisation und Abwicklung von Anlagenbaustellen aus logistischer Sicht unterstützt. Es werden verschiedene informationstechnische Dienste zum Monitoring und zur Steuerung von Logistikprozessen bzw. logistischen Objekten in Baustellenumgebungen dargestellt. Dabei wurde auf der Verwendung von Identifikationstechnologien (Radio Frequenz Identifikation RFID), Ortungs-Komponenten und Mobile Computing aufgebaut, da mit diesen Technologien die bestehenden IT-technischen Defizite auf industriellen Baustellen überwunden und die räumlichen und zeitlichen Baustellengegebenheiten präzise berücksichtigt werden können. Mit Hilfe der entwickelten Systeme entstehen z.T. unternehmensübergreifende Informationsflüsse, die es in der Praxis bisher so nicht gibt. Weiterhin werden die Voraussetzungen für eine hohe Transparenz von Baustellenprozessen geschaffen sowie vorhandene Informationsflüsse gravierend beschleunigt und medienbruchfrei gestaltet. Damit sind die Gegebenheiten geschaffen, die Prozesssicherheit auf industriellen Baustellen zu verbessern. Die im Beitrag vorgestellten und implementierten Lösungen wurden als besonders nützlich für verschiedene Industrieunternehmen mit Bezug zu Anlagenbauprojekten identifiziert und sind mit verfügbaren Technologien mit angemessenem Aufwand realisierbar.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-59255.html