Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Behandlung von Immunerkrankungen durch die antikörpervermittelte Neutralisierung spezifischer Darmbakterien

Treatment of immune diseases by means of the antibody-mediated neutralization of specific intestinal bacteria
 
: Oelkrug, Christopher; Wagner, Daniel-Christoph; Braun, Armin; Hesse, Christina

:
Frontpage ()

DE 102018213030 A1: 20180803
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IZI ()

Abstract
Die vorliegende Erfindung betrifft Antikörper oder ein antigen-bindendes Fragment davon, wobei der Antikörper oder das antigen-bindende Fragment an ein Antigen des Bakteriums Candidatus Savagella bindet und (i) die Anhaftung des Bakteriums an Darmepithelzellen, vorzugsweise humane Darmepithelzellen, inhibiert, und/oder (ii) das Bakterium depletiert. Die Erfindung stellt ferner ein Arzneimittel zur Verfügung, umfassend den erfindungsgemäßen Antikörper oder ein antigen-bindendes Fragment davon oder umfassend einen Antikörper, der durch das erfindungsgemäße Verfahren hergestellt ist. Des Weiteren betrifft die Erfindung ein Kit umfassend einen erfindungsgemäßen Antikörper oder ein antigen-bindendes Fragment davon zur Reduktion der Th17 Zellproliferation, Th17 Zelldifferenzierung oder Th17 Zellaktivität, und/oder Hemmung der Bildung von Antikörpern gegen körpereigene Antigene durch B Zellen. Optional enthält das erfindungsgemäße Kit ein Antibiotikum. Außerdem stellt die Erfindung ein Verfahren zur Herstellung eines erfindungsgemäßen Antikörpers zur Verfügung, wobei das Verfahren umfasst: a) Immunisierung von Hühnern mit einem immunogenen Peptid aus einem Antigen des Bakteriums Candidatus Savagella; und b) Gewinnung und Aufreinigung der in den Hühnern oder in einem von diesen Hühnern gelegten Ei gebildeten Antikörper. Schließlich betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Herstellung eines erfindungsgemäßen Arzneimittels, umfassend: a) Herstellung eines erfindungsgemäßen Antikörpers oder eines antigen-bindenden Fragments davon; und b) Formulierung des Antikörpers oder eines antigen-bindenden Fragments davon als Arzneimittel.

 

The invention relates to antibodies or an antigen-binding fragment thereof, wherein the antibody or the antigen-fragment binds to an antigen of the bacterium Candidatus Savagella and (i) inhibits the adhesion of the bacterium to intestinal epithelial cells, preferably human intestinal epithelial cells, and/or (ii) depletes the bacterium. The invention additionally provides a medicament comprising the antibody according to the invention or an antigen-binding fragment thereof or comprising an antibody which is produced using the method according to the invention. The invention additionally relates to a kit comprising an antibody according to the invention or an antigen-binding fragment thereof for reducing the Th17 cell proliferation, Th17 cell differentiation, or Th17 cell activity and/or inhibiting the formation of antibodies against endogenous antigens by means of B cells. The kit according to the invention optionally contains an antibiotic. The invention additionally relates to a method for producing an antibody according to the invention, having the steps of: a) immunizing chickens using an immunogenic peptide from an antigen of the bacterium Candidatus Savagella; and b) obtaining and purifying the antibodies formed in the chickens or in an egg laid by said chickens. The invention finally relates to a method for producing a medicament according to the invention, having the steps of: a) producing an antibody according to the invention or an anti-binding fragment thereof; and b) formulating the antibody or an antigen-binding fragment thereof as a medicament.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-586219.html