Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren und Vorrichtung zum berührungslosen Vermessen dreidimensionaler Oberflächenkonturen

 
: Bräuer-Burchardt, Christian; Heist, Stefan; Kowarschik, Richard; Wong, Eugene

:
Frontpage ()

DE 102017220720 A1: 20171120
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IOF ()

Abstract
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum berührungslosen Vermessen dreidimensionaler Oberflächenkonturen mittels einer eine Projektionsvorrichtung (1) und eine Kamera (2a) aufweisenden Messvorrichtung (100). Dabei wird für jeden einer Mehrzahl von Bildpunkten (22, 32, 42, 52) in einer Bildebene (6a) der Kamera (2a) eine Korrelation zwischen einer dem jeweiligen Bildpunkt zugeordneten Folge von aufgenommenen Helligkeitswerten (43) und einer Auswahl aus einer Vielzahl von in einem Speicher hinterlegten Referenzhelligkeitswertfolgen (42a-d) maximiert, wobei für jede von einer Vielzahl von Stützstellen (20a-d, 30a-d, 40a-d, 50a-d), die als Punkte im Messvolumen (18) relativ zur Messvorrichtung (100) definiert sind und die das Messvolumen (18) aufspannen, jeweils eine der Referenzhelligkeitswertfolgen (42a-d) zusammen mit drei Raumkoordinaten der jeweiligen Stützstelle hinterlegt ist, so dass jede der hinterlegten Referenzhelligkeitswertfolgen (42a-d) genau einer der Stützstellen (40a-d) zugeordnet ist. Raumkoordinaten von Oberflächenpunkten (44) auf der Oberfläche (81) werden dann basierend auf den durch das Maximieren der Korrelation für jeden der Bildpunkte (22, 32, 42, 52) als nächstliegend identifizierten Stützstellen (20a-d, 30a-d, 40a-d, 50a-d) bestimmt. Die Erfindung betrifft ferner eine Messvorrichtung (100) zum Durchführen dieses Verfahrens.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-585980.html