Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren und Anlage zur Rückgewinnung von Kohlenstofffasern aus mindestens einem Faserverbundwerkstoff

 
: Kloiber, Verena; Köckritz, Tilo; Lehmann, Beata; Mager, Alexander

DE 102017216685 A1: 20170920
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IWS ()

Abstract
Es wird ein Verfahren und eine Anlage zur Rückgewinnung von Kohlenstofffasern aus mindestens einem Faserverbundwerkstoff vorgestellt. Das Verfahren umfasst eine elektrische Kontaktierung mindestens einer Kohlenstofffaser eines Faserverbundwerkstoffes mit mindestens zwei elektrisch leitfähigen Kontakten, wobei die mindestens zwei elektrisch leitfähigen Kontakte mit einer elektrischen Spannungsquelle verbunden werden und eine Spannung beaufschlagt wird, sodass ein elektrischer Strom durch die mindestens eine Kohlenstofffaser im Faserverbundwerkstoff fließt und sich der Faserverbundwerkstoff auf eine Temperatur von 200°C bis 800°C erhitzt. Die Beaufschlagung wird beendet, wenn sich die Kunststoffmatrix zumindest von den Kohlenstofffasern gelöst hat und sich Kohlenstofffasern rückgewinnen lassen. Das Verfahren ein einfacher, energieeffizienter und präziser steuerbar und überwachbar als bekannte Verfahren zur Rückgewinnung von Kohlenstofffasern aus Faserverbundwerkstoffen. Ferner wird eine Anlage, die zur Durchführung des Verfahrens konfiguriert ist, vorgestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-585907.html