Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Potenziale und Grenzen der Sekundärrohstoffgewinnung - Ergebnisse der r4‐Begleitforschung

Potentials and Limits of Secondary Raw Material Provision - Results of the Accompanying Research of the r4 Funding Program
 
: Loibl, Antonia; Marscheider-Weidemann, Frank; Ostertag, Katrin; Rosenberg, Sonja; Tercero Espinoza, Luis A.; Pfaff, Matthias; Sartorius, Christian

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-5821909 (425 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: c894cf671022cfed5dbefa8fb2a90f93
(CC) by
Created on: 20.3.2020


Chemie- Ingenieur- Technik 92 (2020), No.4, pp.414-422
ISSN: 0009-286X
ISSN: 1522-2640
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF (Deutschland)
033R124
r4 - Innovative Technologien für Ressourceneffizienz - Forschung zur Bereitstellung wirtschaftsstrategischer Rohstoffe
German
Journal Article, Electronic Publication
Fraunhofer ISI ()
Kreislaufwirtschaft; Recycling; Ressourceneffizienz; Versorgungssicherheit; Wirkungsanalyse; circular economy; impact assessment; recycling; resource efficiency; security of supply

Abstract
Die sozioökonomischen und ökologischen Wirkungen ausgewählter Vorhaben der BMBF-Fördermaßnahme ,,r4 – Innovative Technologien für Ressourceneffizienz – Forschung zur Bereitstellung wirtschaftsstrategischer Rohstoffe‘‘ werden dargestellt. Viele, aber nicht alle Forschungsvorhaben lassen eine Verbesserung der Versorgungssituation Deutschlands erwarten. In Grenzfällen ist die Hebung der Sekundärrohstoffquellen aber unrentabel oder ökologisch unvorteilhaft. Diese Fälle erfordern eine Abwägung zwischen Versorgungssicherheit und anderen ökonomischen und ökologischen Zielen.

 

The socio-economic and ecological impacts of selected projects of the BMBF funding program ‘‘r4 – Innovative Technologies for Resource Efficiency – Research for the Provision of Raw Materials of Strategic Economic Importance’’ are presented. Many, but not all, research projects indicate a potential improvement of the supply situation in Germany. In some cases, the provision of secondary raw materials is unprofitable or ecologically detrimental. These cases require a balancing between security of supply and other economic and ecological objectives.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-582190.html