Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Messung der Verbiegung der Knochenplatte

 
: Neubert, Holger

Marschner, Uwe (Hrsg.):
Biomedizinische Technik - vernetzte und intelligente Implantate
Berlin: De Gruyter, 2020
ISBN: 3-11-034927-2
ISBN: 978-3-11-034927-6
ISBN: 978-3-11-038408-6
ISBN: 978-3-11-034933-7
pp.85-86
German
Book Article
Fraunhofer IKTS ()
Osteosynthese; Monitoring; Knochenplatte

Abstract
Implantate, also im Körper eingepflanzte künstliche Medizinprodukte, sind für den Verbleib im Körper über mehrere Tage bis hin zu einigen Jahren bestimmt. Zusätzlich ausgestattet mit elektronischen und anderen Mikrosystemkomponenten werden sie zu aktiven oder auch funktionalen Implantaten. Diese unterstützen die Wiederherstellung motorischer, rezeptiver oder physiologischer Körperfunktionen als Bestandteil von Therapie und Rehabilitation. Weitere Einsatzgebiete sind die Analytik, Diagnostik und Prophylaxe. Dazu messen die funktionalen Implantate Vitalparameter und andere elektrische, mechanische, thermische, akustische und chemische Größen. Integrierte Mikroprozessoren verleihen den Implantaten eine „Intelligenz“, die sie zur Analyse der Messwerte nutzen und bei Indikation zum Absetzen eines Notrufs über eine Funkschnittstelle oder im Fall theranostischer Implantate für eine sich unmittelbar anschließende, autonome Therapiemaßnahme durch das Implantat selbst. Da die Daten funktionaler Implantate typischerweise über die Funkschnittstelle ausgelesen werden können, zählen sie auch zu den telemetrischen Implantaten. Bei entsprechender Auslegung können sie über ein Body Area Network als verteilte (engl. Distributed) Implantate miteinander oder einer Basisstation bzw. einem Manager kommunizieren.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-581078.html