Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Simulative Untersuchung dezentraler Steuerungsverfahren komplexer Fördernetze

 
: Liekenbrock, D.

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-580846 (106 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: dd573a6cb6b32f7060b241ea9431ef01
Created on: 09.11.2005


Logistics Journal. Referierte Veröffentlichungen. Online journal (2005), April, 5 pp.
ISSN: 1860-7977
DOI: 10.2195/LJ Ref
German
Journal Article, Electronic Publication
Fraunhofer IML ()
Simulation; Materialflußsteuerung; Steuerungskonfiguration; Strategie; autonomes Objekt

Abstract
Dezentrale Steuerungstechnologien lassen Vorteile sowohl für die Implementierung als auch den späteren Betrieb des Steuerungsverbundes von Stetigfördersystemen erwarten. Gestützt werden solche Konzepte wesentlich durch die RFID-Technologie. Der verringerte Aufwand für Gerätetechnik und Softwarerealisierung bedeutet aber auch, dass das Anlagenverhalten nicht mehr - wie in zentral gesteuerten Systemen - vollständig determiniert ist. In diesem Artikel wird ein simulationsbasiertes Verfahren vorgestellt, mit dem strategieinduzierte Leistungsunterschiede dieser beiden Steuerungskonzepte vereinfachend, aber umfassend untersucht werden können, um die Eignung des dezentralen Konzeptes zu überprüfen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-58084.html