Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Methoden der Datenschutz-Folgenabschätzung

Welche Unterschiede weisen die verschiedenen methodischen Ansätze auf?
 
: Martin, Nicholas; Schiering, Ina; Friedewald, Michael

:

DuD: Datenschutz und Datensicherheit 44 (2020), No.3, pp.154-160
ISSN: 0724-4371
ISSN: 1614-0702
ISSN: 1862-2607
German
Journal Article
Fraunhofer ISI ()

Abstract
Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat die Datenschutz-Folgenabschätzung zwar als neues Rechts- und Datenschutz-Instrument eingeführt, sie mandatiert aber kein spezifisches Verfahren nach der die Folgenabschätzung durchgeführt werden soll. Aufsichtsbehörden, Wirtschaftsverbände, wissenschaftliche Konsortien und Standardisierungsgesellschaften haben daher diverse Verfahren zur Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen entwickelt. Diese Methoden stammen jedoch oft aus verschiedenen Rechts- und Compliance-Traditionen. Entsprechend unterschiedlich sind ihre Herangehensweisen, und auch ihr Verständnis des ausgesprochen abstrakt-gehaltenen Artikel 35 DSGVO. In diesem Beitrag sollen daher vier weit verbreitete Methoden verglichen und auf ihre Umsetzung desArtikel 35 DSGVO bewertet werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-578453.html