Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Strukturintegrierte Aktoren aus Formgedächtnislegierung

Potenzial und Lösungsansätze
 
: Neugebauer, Reimund; Wittstock, V.; Böhm, A.

Konstruktion 59 (2007), No.5, pp.IW10-IW11
ISSN: 0373-3300
ISSN: 0720-5953
German
Journal Article
Fraunhofer IWU ()
Formgedächtnislegierung; Einwegeffekt; Zweiwegeffekt; shape memory alloy; FGL; SMA; Strukturintegration

Abstract
Ein ideales adaptronisches oder "smartes" System passt sich wechselnden Umgebungsbedingungen durch Ausnutzung von speziellen Werkstoffeigenschaften an. Diese liegen bei richtiger Handhabung für Elemente aus thermischer Formgedächtnislegierung vor. Durch die hohe Energiedichte von FGL (~730 J/kg) können sehr hohe Kräfte generiert werden. Der nutzbare Hub der Aktoren liegt mit bis zu 8 % deutlich höher als bei anderen Funktionswerkstoffen wie z. B. der Piezokeramik. Aus diesen Einsatzparametern lassen sich auch für den Maschinen- und Anlagenbau interessante Anwendungsfälle ableiten, da der Formgedächtniseffekt theoretisch an keine Vorzugsrichtung des Materials gekoppelt ist. Die Anwendung wird aber durch das komplexe Werkstoffverhalten und die Herstellbarkeit von Aktorformen beschränkt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-57776.html