Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kompetenzmanagement 4.0

Kompetenzentwicklung in einer digitalisierten Arbeitswelt
 
: Dworschak, Bernd; Karapidis, Alexander; Zaiser, Helmut; Weisbecker, Anette

:

Knackstedt, Ralf (Hrsg.); Kutzner, Kristin (Hrsg.):
Grenzüberschreitungen im Kompetenzmanagement : Trends und Entwicklungsperspektiven
Berlin: Springer, 2020 (Kompetenzmanagement in Organisationen)
ISBN: 978-3-662-59542-8
ISBN: 978-3-662-59543-5
pp.145-157
German
Book Article
Fraunhofer IAO ()

Abstract
Unter einem Kompetenzmanagement 4.0 wird hier nicht ein digitalisiertes Kompetenzmanagement verstanden, sondern ein Kompetenzmanagement, das den Anforderungen der Digitalisierung und Industrie 4.0 Rechnung trägt. Strategieorientiertes Kompetenzmanagement macht es erforderlich, in Fragen der Kompetenzanforderungen und möglichen Kompetenzentwicklungsmaßnahmen über Detailkenntnisse zu verfügen. Dies bedeutet aber auch, über fachliche, methodische, soziale und personale Kompetenzen, die durch Digitalisierung und Industrie 4.0 erforderlich werden, in der Tiefe informiert zu sein bzw. diese zu erarbeiten und für die jeweilige Zielgruppe zu bestimmen. Der Beitrag skizziert schließlich jene Kompetenzanforderungen produktionsnaher Industrie-4.0-Arbeit und beschreibt ein für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) geeignetes Weiterbildungskonzept, das sowohl von betrieblichen als auch außerbetrieblichen Weiterbildnern zur Erarbeitung von Weiterbildungsinhalten genutzt werden kann.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-575099.html