Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Untersuchung und Charakterisierung von chemisch modifiziertem Inulin zur Verwendung als Verkapselungsmaterial für die Sprühtrocknung

 
: Walz, Michael
: Hirth, T.; Weiss, I.

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-5697716 (7.8 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: b1786c333ef98e8165c3222827e7e3cd
Created on: 10.1.2020

:

Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2019, XXII, 157 pp.
Zugl.: Stuttgart, Univ., Diss., 2019
Berichte aus Forschung und Entwicklung, 77
ISBN: 978-3-8396-1527-0
German
Dissertation, Electronic Publication
Fraunhofer IGB ()
industrial chemistry & chemical engineering; biochemistry; polymer chemistry; Sprühtrocknung; Freisetzung; Wirkstoffpartikel; Inulin; Zytotoxizität; Medizintechniker; Pharmatechniker; Pharmazeuten; Chemiker; Verfahrenstechniker

Abstract
Die Verkapselung von Wirkstoffen und deren steuerbare Freisetzungseigenschaften sind für die Verbesserung von medizinischen Therapien von großem Interesse. Im Rahmen dieser Arbeit wurde das Kohlenhydrat Inulin chemisch modifiziert und die resultierenden Einflüsse auf die Polymereigenschaften untersucht. Um anschließend eine Aussage zur Zytotoxizität zu treffen, wurden die Derivate nach DIN 10993-5 untersucht. Im Sprühtrocknungsprozess wurden nun Wirkstoffverkapselungen mit ausgewählten Wirkstoffen und den geeigneten Inulinderivaten hergestellt. Zur Herstellung der Partikel wurde die Zweistoff- und Dreistoffdüse eingesetzt. Die Charakterisierung der Wirkstoffpartikel und das Freisetzungsverhalten der Wirkstoffe waren dabei im Fokus der Untersuchung.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-569771.html