Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kollaborative Wartungsunterstützung von Erfahrungsdatenbanken

 
: Ziehmer, Michael
: Schiefer, Bernhard; Allweyer, Thomas; Decker, Björn

Kaiserslautern, 2007, V, 112 pp. : Ill., Lit.
Kaiserslautern, FH, Dipl.-Arb., 2006
German
Thesis
Fraunhofer IESE ()
maintenance; maintenance processes; experience base; goal question metric approach

Abstract
Bei der Wartung von Informationssystemen sind zwei Aspekte zu betrachten: Zum einen die Funktionalität der Software selbst, zum anderen die Inhalte, welche in dem Informationssystem erfasst werden. Nur wenn beide Aspekte betrachtet werden, kann ein Informationssystem für den jeweiligen Anwendungsfall einen Nutzen erzielen. Im Forschungsgebiet des Software Engineerings sind Verfahren zur Wartung der Funktionalität von Software entwickelt worden. Hauptaugenmerk dieser Arbeit ist es, diese Verfahren mit der Wartung der Inhalte zu verbinden. Dadurch wird die Grundlage für die Aktualität der Inhalte von Informationssystemen - und damit für deren Nützlichkeit - sichergestellt. Für die Wartung dieser Informationssysteme ist dabei eine Reihe von Wartungsaktivitäten nötig, die wiederholt ausgeführt werden. Diese Aktivitäten können auf die Struktur, sowie den Inhalt der Datenbank des Informationssystems Einfluss nehmen. Durch umfassende Einbeziehung der Anwender in die Wartungsaktivit¨aten und die Verteilung der Aktivitäten in den Arbeitsablauf können die Benutzer integriert und so Synergien genutzt werden. Dieses System wird als "kollaborativeWartung" bezeichnet.
Die Aufgabe dieser Arbeit ist es zu erörtern, wie Kollaboration in der Wartung erfolgen kann, und dies in einem prototypischen System umzusetzen. Dies geschieht am Beispiel von Erfahrungsdatenbanken, welche sich durch einen hohen Bedarf an Wartung auszeichnen. Des Weiteren soll eine Grundlage für die messbasierte Erkennung von Wartungszuständen und deren Verteilung unter den Benutzer geschaffen werden. Dadurch soll der Lernprozess über Wartungsaktivitäten in der Benutzergemeinschaft gefördert werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-55800.html