Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Insektenbiotechnologie: Insekten als Ressource

 
: Vilcinskas, Andreas

:

Neugebauer, Reimund:
Biologische Transformation
Berlin: Springer Vieweg, 2019 (Fraunhofer-Forschungsfokus)
ISBN: 978-3-662-58242-8 (Print)
ISBN: 978-3-662-58243-5 (Online)
ISBN: 3-662-58242-2
pp.251-264
German
Book Article
Fraunhofer IME ()

Abstract
Unter Insektenbiotechnologie versteht man die Entwicklung und Anwendung von biotechnologischen Methoden, um Insekten bzw. von diesen stammende Moleküle, Zellen, Organe oder assoziierte Mikroorganismen als Produkte oder Dienstleistungen für Anwendungen in der Medizin, im Pflanzenschutz oder in der Industrie nutzbar zu machen. Dieses auch als Gelbe Biotechnologie bekannt gewordene „Emerging Field“ verfolgt konsequent transnationale Forschungsansätze mit beachtlichen Wertschöpfungspotenzialen. Der Institutsteil Bioressourcen im Fraunhofer Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie (IME) gehört zu den weltweit führenden Forschungseinrichtungen in der Insektenbiotechnologie. Hier werden Technologie-Plattformen etabliert, mit denen systematisch Naturstoffe und Enzyme aus Insekten identifiziert, charakterisiert und einer Nutzung zugänglich gemacht werden. Weiterhin werden dort innovative Technologien für die Nutzung von Insekten zur Biokonversion von organischen Abfällen in wertvolle Rohstoffe erarbeitet. Darüber hinaus werden am Gießener Fraunhofer-Standort biologische und biotechnische Verfahren zur nachhaltigen und umweltschonenden Kontrolle von Schadund Vektorinsekten entwickelt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-555361.html