Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Semi-automatische Segmentierung der Prostata mit Hilfe von 3D Ultraschallaufnahmen

 
: Firle, E.

Handels, H.; Horsch, A.; Lehmann, T.; Meinzer, H.-P. ; Gesellschaft für Informatik -GI-, Bonn:
Bildverarbeitung für die Medizin 2001. Proceedings : Algorithmen, Systeme, Anwendungen
Wien/Heidelberg: Springer, 2001 (Informatik Aktuell)
ISBN: 3-540-41690-0
ISSN: 1431-472X
pp.262-266
Workshop Bildverarbeitung für die Medizin <2001, Lübeck>
German
Conference Paper
Fraunhofer IGD ()
Segmentierung; aktive Kontur; 3D-Ultraschall; Prostata

Abstract
Die Konturierung der Prostata ist ein sehr wichtiger Schritt in der Behandlung des Prostatakarzionoms mittels Brachytherapie. Diese Strahlentherapie wird u. a. mit Hochenergie-Strahlenquellen in Hohlnadeln, die in den Körper des Patienten eingestochen werden, durchgeführt. Ein wichtiger Arbeitsschritt hierbei ist die schnelle und genaue Segmentierung des zu bestrahlenden Gewebes, d. h. in diesem Falle der Prostata, und der umliegenden Organe. Die bisherige Arbeitsweise, bei der das Prostatavolumen manuell Schicht für Schicht ermittelt wird, ist sehr arbeits- und zeitaufwendig. Die hier vorgestellte Entwicklung ermöglicht eine semi-automatische Segmentierung des kompletten Prostatavolumens basierend auf einem aktiven-Konturen Modell.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-5435.html