Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Dezentrale Wärmeeinspeisung - Integration in Wärmenetze

 
: Wigbels, M.; Nast, P.

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-541113 (137 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: e84afb94bf3b0b54617a041e69f538b8
Created on: 29.9.2011


Stadermann, G. ; Forschungsverbund Sonnenenergie -FVS-:
Wärme und Kälte - Energie aus Sonne und Erde : Jahrestagung des ForschungsVerbunds Sonnenenergie in Kooperation mit der Landesiniative Zukunftsenergien NRW, 22.-23.9.2005 in Köln
Berlin: FVS, 2006 (Forschungsverbund Sonnenenergie. Themen 2005)
pp.106-110
Forschungsverbund Sonnenenergie (Jahrestagung) <2005, Köln>
German
Conference Paper, Electronic Publication
Fraunhofer UMSICHT Oberhausen ()
renewable energy; energy supply; heat input; Decentralisation; erneuerbare Energie; Energieversorgung; Wärmeeinspeisung; Dezentralisierung

Abstract
Der Einsatz regenerativer Energieträger gilt als ökologisch und energiewirtschaftlich vorteilhaft. Die mit der Verbrennung regenerativer Energieträger verbundenen Emissionen verhalten sich neutral im Bezug auf das Klima und die regenerativen Energiequellen stellen heimische Ressourcen dar, deren Einsatz eine Diversifi zierung der Energieversorgung und damit eine geringere Abhängigkeit von Energieimporten erlaubt. Der Anteil regenerativer Energieträger an der Energieversorgung ist in den letzten Jahren gewachsen und wird voraussichtlich gemäß politischer Vorgaben und der gesellschaftlichen Akzeptanz zukünftig weiter steigen. Die verstärkte Integration der Solarthermie, Geothermie und Biomasse in die Versorgungssysteme der Zukunft erfordert neue technische Lösungen. Ziel dieser Technologien wird es sein, die Wirtschaftlichkeit von integrierten Versorgungssystemen mit unterschiedlichen regenerativen und konventionellen Primärenergieträgern zu verbessern.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-54111.html