Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Bioleaching von Rostasche der thermischen Abfallbehandlung im Jahreszyklus

Bioleaching with Residues of Waste Incineration within the Circle of a Year
 
: Lewandowski, Birgit; Knoll, Thomas; Gärtner, Tobias

:

Chemie- Ingenieur- Technik 91 (2019), No.1-2, pp.151-159
ISSN: 0009-286X
ISSN: 1522-2640
German
Journal Article
Fraunhofer IGB ()
Bioleaching; Rostasche; Thermische Abfallbehandlung; Wertstoffrückgewinnung

Abstract
Das Recycling der Fraktion < 10 mm von Rostaschen der thermischen Abfallverwertung ist aus Gründen des Umweltschutzes zukünftig unumgänglich und zugleich ein Zugang zu Rohstoffen, die Deutschland bei der Versorgung unabhängiger machen können. Aufgrund der Inhomogenität von Rostaschen liefern Stichproben keine verlässlichen Gehaltsmittelwerte, weshalb nur eine Langzeitstudie mittels Rücklösung über das Potenzial Aufschluss gibt. Daher wird zur Einschätzung des Potenzials nicht die Konzentration der Rostasche herangezogen, sondern die Menge an Metallen (Al, Fe, Cu, Zn), die aus der Rostasche mittels Bioleaching gelöst werden kann.

 

Due to environmental protection, the recycling of fractions < 10 mm from waste incineration bottom ashes is inevitable in the future and at the same time a source for metal resources, which may help Germany to get more independent in metal feedstock supply. Caused by the inhomogeneity of bottom ashes, random sampling does not provide reliable concentration average values. Therefore, only a long‐time study based on dissolution provides appropriate data about the potential of bottom ashes. Thus, not the concentration of the solid material is used for evaluation of the potential, but the amount of metals (Al, Fe, Cu, Zn), which are dissolved upon bioleaching from the bottom ashes.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-540868.html