Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Individualisierbare Prozess Portale. Chancen und Einschränkungen von Prozess Management Werkzeugen in komplexen Entwicklungsprojekten

 
: Rose, T.; Rupprecht, C.; Schott, H.

Gesellschaft für Informatik -GI-, Bonn:
Koordination in verteilten Entwicklungsprojekten - Anforderungen, Erfahrungen, Praxisberichte : 5.10.2006, Technische Universität Dresden
Dresden, 2006
Gesellschaft für Informatik (Jahrestagung) <36, 2006, Dresden>
Workshop "Koordination in verteilten Entwicklungsprojekten - Anforderungen, Erfahrungen, Praxisberichte" <2006, Dresden>
German
Conference Paper
Fraunhofer FIT ()

Abstract
Im Zentrum unseres Ansatzes steht eine Methode zur intuitiven Modellierung und Pflege von Prozesswissen, die im Kern auf die Unterstützung individueller Entwickler in der Koordination und Pflege ihrer Arbeitsprozesse zielt. Entwicklungsprozesse zeichnen sich durch ihre Komplexität als auch ihren projekthaften Charakter aus, d.h. die Prozesse sind jeweils situativ an die aktuelle Prozesslage anzupassen. Hierfür muss der Entwickler seinen Arbeitprozess aus bestehenden Bausteinen und Prozesserfahrungen (Best Practices) zusammen stellen. Er muss ihn zudem kontinuierlich an die aktuellen Rahmenbedingungen und Koordinationsvereinbarungen mit Entwicklungspartnern anpassen. Gefordert sind Werkzeuge, die eine individuelle Pflege von Prozesswissen unterstützen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-53509.html