Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Digitalisierung - Treiber für automatisierte Inspektionssysteme

 
: Hoffmann, Michael; Wiener, Thomas; Pierer, Alexander; Naumann, Martin

Hochschule Mittweida:
Digitalisierung in Industrie und Gesellschaft - Arbeiten und Leben im Umfeld der 4. Industriellen Revolution : 24.-25. Oktober 2018, Mittweida, 25. Interdisziplinäre Wissenschaftliche Konferenz
Mittweida, 2018 (Wissenschaftliche Berichte 3, 2018)
pp.119-123
Interdisziplinäre Wissenschaftliche Konferenz <25, 2018, Mittweida>
German
Conference Paper
Fraunhofer IWU ()
Inspektionssystem; Prüfsystem; Inline-Inspektion; Multisensorsystem; Multisensor-Monitoring; parallele Entität; Multicore; Datenanalyse; Parallelisierung; Mehrkamerasystem

Abstract
Die zunehmende Digitalisierung verbunden mit dem Grad der Vernetzung entlang der Wertschöpfungskette bereitet den Weg für neue Möglichkeiten in der Automatisierungstechnik. Systeme bei denen hohe Datenmengen in kurzer Zeit verarbeitet werden müssen, wie Inspektionssysteme, profitieren von dieser Entwicklung besonders. Ebenso werden auch Sensoren mit immer höherer Genauigkeit um automatisierte Prüfsysteme realisieren zu können erforderlich. Darüber hinaus müssen Daten von mehreren Sensoren gleichzeitig erfasst und analysiert werden, um den Produktionszustand und mögliche Ausfälle zu erkennen. Die Erfassung relevanter Informationen und Daten von verschiedenen Sensoren ist daher eine schwierige Aufgabe. Es wird ein neuartiges Framework für parallelisiertes Multisensor-Monitoring vorgeschlagen, das eine automatische Verteilung komplexer Datenverarbeitungsaufgaben auf Multi-Core-Computerhardware ermöglicht. Das Framework erlaubt die Unterteilung komplexer Datenverarbeitungsprobleme in einfache parallele Entitäten. Dies wird durch den Einsatz eines Mehrkamerasystems zur Fehlerüberwachung von Blechteilen demonstriert. Dadurch konnten Vorteile in Bezug auf minimale erkennbare Fehlergrößen und Prüfgeschwindigkeit erzielt werden, die eine 100%ige Inline-Inspektion der produzierten Teile ermöglichen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-531144.html