Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur Offset-Kompensation eines Sensorsignals eines Hall-Sensors und Sensoranordnung

Method for offset compensation of a sensor signal of a hall sensor and senor arrangement
 
: Hohe, Hans-Peter; Sand, Markus; Stahl-Offergeld, Markus

:
Frontpage ()

DE 102016225305 A1: 20161216
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IIS ()

Abstract
Ein Verfahren (100) zur Offsetkompensation eines Sensorsignals Seines Hall-Sensor, mit folgenden Schritten: Durchführen (110) einer ersten Offsetkompensation an dem Sensorsignal Szum Bereitstellen eines vorkompensierten Sensorsignals S, wobei bei der ersten Offsetkompensation ein in Bezug auf ein Versorgungssignal Slinearer Anteil des Offsets in dem Sensorsignal beseitigt oder zumindest reduziert wird; Ermitteln (120) einer Vielzahl N, mit N≧3, von Sensorsignalwerten Sbei unterschiedlichen Offset-Messvorgängen und mit unterschiedlichen Versorgungssignalwerten Sinnerhalb eines Zeitintervalls Δt1, wobei die Offset-Messvorgänge zeitlich so aufeinander folgend ausgeführt werden, dass während des Zeitintervalls Δt1 das auf den Hall-Sensor einwirkende Messmagnetfeld innerhalb eines Toleranzbereiches konstant ist; Bestimmen (130) einer Fitting-Funktion F(S) für das vorkompensierte Sensorsignal über dem Versorgungssignal Sbasierend auf den ermittelten N Sensorsignalwerten S, mitwobei der nichtlineare Anteil der Fitting-Funktion auf einem Rest-Offsetanteil R in dem vorkompensierten Sensorsignal S basiert, und(1) wobei der lineare Anteil der Fitting-Funktion auf dem Messmagnetfeld basiert, wenn das vorkompensierten Sensorsignal proportional zu einer erfassten Hall-Spannung des Hall-Sensors ist; und(2) wobei der konstante Anteil der Fitting-Funktion auf dem Messmagnetfeld basiert, wenn das vorkompensierten Sensorsignal proportional zu dem einwirkenden Messmagnetfeld ist, das basierend auf der erfassten Hall-Spannung und der Empfindlichkeit des Hall-Sensors ermittelt wird;Berechnen (140) eines Offset-reduzierten Sensorsignalwerts Sbasierend auf dem Anteil der ermittelten Fitting-Funktion, der auf dem Messmagnetfeld basiert, Erfassen (150) eines Sensorsignalwerts Sbei einem Versorgungssignalwert S; Ermitteln (160) des Rest-Offsetanteils R des vorkompensierten Sensorsignals S bei dem Versorgungssignalwert Sals Differenz zwischen dem Sensorsignalwert Sund dem Offset-reduzierten Sensorsignalwert S; und Durchführen (170) einer Offsetkompensation an dem Sensorsignal S basierend auf dem ermittelten Offsetanteil R bei dem Versorgungssignalwert S.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-530844.html