Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Lasersystem mit Überlagerung von zeitlich und räumlich separaten Laserpulsen

Laser system with superpositioning of temporally or spatially separate laser pulses
 
: Kienel, Marco; Klenke, Arno; Limpert, Jens; Müller, Michael; Tünnermann, Andreas

:
Frontpage ()

DE 102016108282 A1: 20160504
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IOF ()

Abstract
Die Erfindung betrifft ein Lasersystem mit - wenigstens einer Laserpulsquelle (1), die Eingangslaserpulse (7) bei einer Eingangsrepetitionsfrequenz erzeugt, - wenigstens einem Kombinationselement (8, 10), das zwei oder mehr der Eingangslaserpulse (7) in jeweils einem Ausgangslaserpuls (11) überlagert und so einen Ausgangslaserpulszug bei einer Ausgangsrepetitionsfrequenz erzeugt, wobei dem Kombinationselement (8, 10) wenigstens ein Phasenstellelement (14, 15) zugeordnet ist, das die relative Phasenlage der in dem Ausgangslaserpuls (11) überlagerten Eingangslaserpulse (7) beeinflusst, - einem Fehlersignaldetektor (16), der aus dem Ausgangslaserpulszug ein Fehlersignal (18) ableitet, und - einem Regler (19), der aus dem Fehlersignal (18) ein Regelsignal (20) zur Ansteuerung des Phasenstellelementes (14, 15) bildet. Aufgabe der Erfindung ist es, ein gegenüber dem Stand der Technik verbessertes Lasersystem mit aktiv stabilisierter Kombination von zeitlich und räumlich separaten Eingangslaserpulsen zu Ausgangslaserpulsen hoher Leistung bereit zu stellen. Diese Aufgabe löst die Erfindung dadurch, dass der Fehlersignaldetektor (16) den Ausgangslaserpulszug periodisch mit der Ausgangsrepetitionsfrequenz abtastet. Alternativ schlägt die Erfindung vor, dass der Fehlersignaldetektor (16) die momentane Leistung des Ausgangslaserpulszuges bewertet. Außerdem betrifft die Erfindung Verfahren zur Erzeugung von Laserpulsen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-530578.html