Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Flammenionisationsdetektor mit interner Gasversorgung in Mehrlagenkeramiktechnologie

 
: Ziesche, Steffen; Lenz, Christian; Kuipers, Winfred; Förster, Jan; Koch, Christian

Ivanov, Artem (Ed.):
Symposium Elektronik und Systemintegration 2018 : Von der Sensorik bis zur Aktorik in interdisziplinärer Anwendung, 11. April 2018, Landshut
Landshut: Hochschule Landshut, Cluster Mikrosystemtechnik, 2018
ISBN: 978-3-9818439-1-0
pp.9-16
Symposium Elektronik und Systemintegration <2018, Landshut>
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF
Zivile Sicherheit; 13N13274; FIDEX
German
Conference Paper
Fraunhofer IKTS ()
LTCC; FID

Abstract
Flammenionisationsdetektoren (FID) sind etablierte gassensorische Lösungen für die Bestimmung von Kohlenwasserstoffkonzentrationen, die sich insbesondere durch geringe Nachweisgrenzen und geringe Querempfindlichkeiten auszeichnen. Ihr Einsatz erfolgt überwiegend in der Industrie (Analyse), im Explosionsschutz und im Umweltschutz. Die konventionelle Herstellung von FIDs erfolgt über feinwerktechnische Verfahren, die Bereitstellung der Betriebsgase (H2, Luft) über Druckgasflaschen. Die aufwändige Einzelfertigung bzw. die umständliche Bereitstellung der Betriebsgase limitieren den Einsatz der Sensorik hinsichtlich Kosten, Mobilität und Betriebszeit. Die Überwindung dieser Limitierungen durch den Einsatz mehrlagenkeramischer Fertigungstechnologien war Ziel der aufgeführten Entwicklungsaktivitäten.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-524093.html