Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ergebnisbericht zum Verbundvorhaben: Hochproduktive generative Produktherstellung durch laserbasiertes, hybrides Fertigungskonzept

Vernetztes Laser-Auftragschweißen und Fräsen in Robotersystemen
 
: Kaubisch, Marc; Baier, Christian; Rupp, Stefan; Silvanus, Jürgen; Kuhn, Clemens Jürgen; Schreiber, Frank; Kösters, Arnd; Hipp, Jürgen; Bremer, Claus
: Nowotny, Steffen; Thieme, Sebastian

Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2018, 37 pp.
ISBN: 978-3-8396-1408-2
German
Report
Fraunhofer IWS ()
production engineering; computer aided manufacture (CAM); Produktionstechnik; Lasertechnik; Beschichten; Generieren; Fräsen; Robotersystem; Ingenieur; Techniker; Konstrukteur; Technologen

Abstract
Der direkte, punktgenaue Metallauftrag durch Lasertechnik ist aus der modernen Fertigungstechnik heute nicht mehr wegzudenken. Das Beschichten von Oberflächen, das Reparieren von Bauteilen sowie wie auch die generative Bauteilfertigung sind branchenübergreifend industriell eingeführte Anwendungsgebiete der Lasertechnologie. Gegenüber den früher dominierend verwendeten Metallpulvern bieten die in der vorliegenden Schrift als Schweißzusatz verwendeten Drähte signifikante Vorteile für Prozess, Arbeitssicherheit und Wirtschaftlichkeit. Das Material wird im Schweißprozess vollständig ausgenutzt, es entstehen weniger gesundheitsgefährdende Stäube in der Atemluft, und außerdem sind Drähte vielfach billiger als Pulver. In einer durchgängigen Prozesskette aus dem CAD-Datenmodell, dem Laserprozess sowie dem gekoppelten Fräsen entstehen in einem Robotersystem metallische Komplexbauteile in Fertigteilqualität. Ein entsprechendes roboterbasiertes Produktionssystem ist modular aufgebaut. Alle Komponenten und Prozessbausteine sind kommerziell verfügbar und bieten dem End-Nutzer leichten Zugang zu dieser zeitgemäßen Hochtechnologie.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-523904.html

<