Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zum Fuegen zweier insbesondere rohrfoermiger Bauteile mittels eines wirkmedienbasierten Umformverfahrens und hiermit hergestelltes Werkstueck

Sleeve-fit process to join two sections of metal pipe e.g. automotive exhaust pipe by application of internal high pressure
 
: Ortmann, S.; Unger, J.; Sterzing, A.

:
Frontpage ()

DE 102005030587 A: 20050630
DE 2005-102005030587 A: 20050630
DE 102005030587 A1: 20070104
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IWU ()

Abstract
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zum Fuegen zweier insbesondere rohrfoermiger Bauteile mittels eines wirkmedienbasierten Umformverfahrens, wobei die Bauteile zum Fuegen mit ueberlappenden Endabschnitten in einem Innenhochdruck-Umformwerkzeug angeordnet werden, zumindest ein Formelement als form- und/oder kraftschluessige Verbindung mittels Wirkmediums im Ueberlappungsbereich ausgebildet wird und die ueberlappenden Endabschnitte der Bauteile eine Dichtkante und/oder eine Dichtflaeche zur Wirkmediumabdichtung beim Fuegen bilden.

 

DE 102005030587 A1 UPAB: 20070129 NOVELTY - In a process to joint two lengths of pipe e.g. automotive exhaust pipe, a sleeve-fit is sealed by the application of a tool exerting high internal pressure in the overlap zone forming a contiguous flush seal (3). Further claimed is a suitable tube product e.g. automotive exhaust pipe. USE - Process to join two sections of metal pipe e.g. automotive exhaust pipe. ADVANTAGE - The join zone exterior surface has an uninterrupted smooth form.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-51740.html