Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Anwendungen der industriellen 3D-Computertomographie

 
: Maisl, M.; Reiter, H.; Purschke, M.; Seifert, R.; Zabler, E.; Rosenberger-Koch, M.

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. -DGZfP-, Berlin:
ZfP im Übergang zum 3. Jahrtausend. DGZfP-Jahrestagung 2000. Band 1
2000 (DGZfP-Berichtsbände 73.1)
ISBN: 3-931381-32-3
pp.191-199
Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (Jahrestagung) <2000, Innsbruck>
German
Conference Paper
Fraunhofer IZFP ()
Computertomographie; dreidimensional; Bauteil; Bauteilprüfung; industrielles Meßsystem

Abstract
Die dreidimensionale Computertomographie (3D-CT) ist ein schnelles Verfahren zur 3D-Prüfung, Charakterisierung und Vermessung von Bauteilen. Einsatz findet das Verfahren insbesondere im Automobilbereich, z. B. zur Analyse von Stichproben und bei der Entwicklung von Prototypen. Die CT bietet die Möglichkeit CAD-Daten auch von verdeckten Strukturen zu gewinnen (Reverse Engineering).
Der Beitrag beschreibt ein Systemkonzept für industrielle 3D-CT Anlagen, die sich besonders durch kurze Mess- und Rechenzeit auszeichnen. Die Leistungsfähigkeit der 3D-CT Anlagen wird anhand von Beispielen demonstriert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-5136.html