Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Adaptives Low-Power Sensor- und Funknetzwerk für Assistenzsysteme im Bereich altersgerechtes Wohnen (ALFA)

 
: Al-Batol, Muaadh; Bickel, Jan; Ngo, Ha Duong

Knaut, Matthias:
Kreativität + X = Innovation
Berlin: BWV, 2018 (Schriften der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin 8)
ISBN: 978-3-8305-3844-8
ISBN: 3-8305-3844-8
pp.214-221
German
Book Article
Fraunhofer IZM ()

Abstract
Unter dem Schlagwort Ambient Assisted Living (AAL), zu Deutsch altersgerechte Assistenzsysteme, werden Technologien und Systeme aufgeführt, die es unserer alternden und zunehmend digitalisierten Gesellschaft heute und in der Stadt der Zukunft es ermöglichen sollen ein langes, selbstbestimmtes Leben zu führen. Für die Kommunikation dieser Hilfssysteme ist eine drahtlose Übertragung von Daten und Informationen unausweichlich. Dafür benötigen alle dieser uns umgebenden und unterstützenden Informations- und Kommunikationstechnologien [01] (IKT) elektrische Energie und müssen für den geringsten möglichen Energiebedarf entwickelt und optimiert werden. Viele Anwendungen, die in ihrem Wesen autark sind, müssen sich von der klassischen Energiezufuhr lösen und die für ihre Funktion notwendige elektrische Energie unmittelbar aus ihrer Umgebungsenergie gewinnen können - Energy Harvesting. Die IKT-Komponenten im Bereich Ambient Assisted Living (Embedded Systems, Funkmodule, Sensoren etc.) müssen für einen anwendungsgebundenen, unstetigen und schwachen Energiefluss, auch durch Energy Harvesting, der aber ihre Funktionalität dennoch sichern könnte, ausgelegt werden. Günstige, energiesparsame drahtlose Knoten solcher drahtlosen Sensornetzwerke (WSN - Wireless Sensor Networks) mit entsprechender Skalierbarkeit und funktionaler Flexibilität gilt es zu entwickeln [02].

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-510085.html