Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Sich ändernde Planungsgrundlagen für Wasserinfrastruktursysteme. Tl.1: Klimawandel, demographischer Wandel, neue ökologische Anforderungen

Changing planning basis for water infrastructure projects. Pt.1: Climate change, demographic change, new ecological requirements
 
: Hillenbrand, T.; Hiessl, H.

KA. Wasserwirtschaft, Abwasser, Abfall 53 (2006), No.12, pp.1265-1271
ISSN: 0341-1540
ISSN: 1866-0010
ISSN: 1866-0029
ISSN: 1616-430X
German
Journal Article
Fraunhofer ISI ()
Abwasserreinigung; Kommunal; Infrastruktur; Änderung; Grundlagen; Planung; Klimaänderung; Bevölkerung; Ökologie; Niederschlag; Schadstoff; Nährstoff; Recht; wastewater treatment; municipal; infrastructure; Change; Basis; planning; climate change; population; ecology; precipitation; pollutant; nutrient; law

Abstract
Kompenenten der konventionellen Wasserinfrastruktursysteme haben sehr lange Nutzungsdauern von teilweise 50 Jahren. Unter welchen Rahmenbedingungen werden diese Systeme in den kommenden Jahrzehnten betrieben? Einschneidende Veränderungen sind bereits zu erkennen: der Klimawandel bringt Veränderungen bei den Niederschlagsmengen und bei der Niederschlagsverteilung mit sich, der demographische Wandel wird zu deutlichen Veränderungen bei den Nutzerzahlen der Systeme führen, und neue ökologische Anforderungen beispielsweise hinsichtlich der Regenwasserbewirtschaftung oder auch der Elimination zusätzlicher Schadstoffe sind absehbar.

 

Compenents of conventional water infrastructure systems have very long useful lives, in some cases more than 50 years. Under which framework conditions will these systems be operated in the next decades? Drastic changes can already be perceived: climate change leads to changes in quantities of precipitation and in rainfall distribution, demographic change will lead to clear changes in the number of users of such systems, and new ecological requirements, e.g. in terms of rainwater management or removal of additional pollutants will be introduced sooner or later.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-50740.html