Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Späne- und Stauberfassung bei der CFK-Zerspanung

Untersuchung zur CFK-Trockenzerspanung in der industriellen Anwendung
Extraction of chips and dust in machining operations of CFRP. Investigation on CFRP dry machining in industrial applications
 
: Gebhardt, Andreas; Schneider, Marco

wt Werkstattstechnik online 108 (2018), No.6, pp.473-478
http://www.technikwissen.de/wt/
ISSN: 1436-4980
ISSN: 1436-5006
German
Journal Article
Fraunhofer IPA ()
Zerspanung; Carbonfaserverstärkter Kunststoff (CFK); Staub

Abstract
Bauteile aus CFK (kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe) werden meist spanend endbearbeitet. Diese Bearbeitung kann unter Überflutung durch KSS (Kühlschmierstoffe) oder trocken stattfinden. Die hier vorgestellte Studie zeigt für die Trockenzerspanung, wie die notwendige Erfassung von Stäuben und Spänen stattfindet, welche Technologien eingesetzt werden und wie eine Maschinen- und Bauteilreinigung aussieht.

 

A machining process is mostly used as a last step in the production of workpieces made of CFRP. In this machining process lubricants may be used or dry cutting processes are applicated. The here presented study shows for dry machining processes, which technologies are used for the dust and chip extraction. Furthermore, the techniques for the cleaning of the machine, the clamping system and workpiece are presented.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-503820.html