Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Die Zusammenführung der Bedarfs- und Kapazitätsplanung

 
: Kimmich, Jörg; Stommel, Herbert

Gehr, F.; Hellingrath, B.:
Logistik in der Automobilindustrie : Innovatives Supply Chain Management für wettbewerbsfähige Zulieferstrukturen
Berlin: Springer, 2007
ISBN: 3-540-14045-X
ISBN: 978-3-540-14045-0
pp.66-69
German
Book Article
Fraunhofer IPA ()
LiNet; kollaborative Bedarfs- und Bestandsplanung; Versorgungslogistik; Zuliefernetzwerk; Original Equipment Manufacturer (OEM); Kapazitätsplanung; Bedarf

Abstract
Die beiden vorherigen Abschnitte haben ausführlich die Funktionalitäten der Bedarfs- und Kapazitätsplanung hinsichtlich Ablauf und jeweiliger Besonderheiten beschrieben. In diesem Abschnitt nun geht es zum einen um die zeitnahe Informationsweitergabe über die Kette und zum anderen um das Zusammenspiel zwischen Bedarfs- und Kapazitätsplanung, bezogen auf die jeweiligen Planungsergebnisse. Innerhalb des LiNet-Prozesskonzeptes sprechen wir hierbei von dem so genannten "4-Wege-Ventil" (siehe Abb. 3.8).
Die 4 Wege veranschaulichen dabei den möglichen Verlauf einer Kapazitätsplanung im Zusammenspiel mit der Bedarfsplanung.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-50139.html