Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kamerabasierte Regelung von Feuerungsprozessen mit dem Software-Werkzeug INSPECT

Camera aided control of combustion processes with the software toll INSPECT
 
: Zipser, S.; Matthes, J.; Keller, H.B.

:

Automatisierungstechnik : AT 68 (2006), No.10, pp.574-581
ISSN: 0178-2312
ISSN: 0340-434X
German
Journal Article
Fraunhofer IVI ()
Verbrennungsoptimierung; Bildverarbeitung; Thermographie; combustion optimization; image processing; thermography

Abstract
Für eine energieeffiziente und gleichzeitig schadstoffarme Nutzung variabler Brennstoffe wie Biomasse oder Abfallstoffe sind auf Grund stark schwankender Brennstoffeigenschaften adaptive Regelstrategien erforderlich. Die hierzu notwendigen Informationen über den, wegen der inhomogenen Brennstoffe zeitlich und örtlich stark variierenden Verbrennungszustand lassen sich nur durch den Einsatz von Kameras erfassen. Mit dem Software-System INSPECT werden in zuverlässiger Weise diese Informationen mittels Bildverarbeitung aus Infrarot- und Videoaufnahmen online ermitteln. INSPECT liefert charakteristische Kenngrößen zur Überwachung. Analyse und Regelung von Verbrennungsprozessen. Anhand industrieller Anwendungen des INSPECT-Systems wird in diesem Beitrag das Potential einer kamerabasierten Verbrennungsoptimierung aufgezeigt.

 

An optimal combustion of fuels with changing properties like biomass or municipal waste requires advanced control strategies based on a continuous process monitioring. The monitioring is performed by cameras in conjunction with an automatic image analysis to provide additional information for an adaptive process control. With the software tool INSPECT these additional information can be extracted reliable and online from infrared and video images. INSPECT calculates characteristic parameters for combustion monitioring, analysis and control. Based on several industrial applications of the INSPECT system the potential of an camera based combustion control are stressed out.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-49797.html