Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kleinstsatelliten

 
: Grüne, M.

Strategie und Technik 49 (2006), No.11, pp.23
ISSN: 1860-5311
German
Journal Article
Fraunhofer INT ()
Entwicklungstrend; synopsis; technological trend; technologische Trends; small satellite; Kleinsatellit; Kleinstsatellit; Nanosatelliten; nano-satellite; Picosatellit; pico-satellite; Femtosatellit; femto-satellite; Raumfahrt; Weltraum; space

Abstract
Kleinstsatelliten von weniger als 10 kg sind meist nicht aus diskreten Subsystemen, sondern integriert konstruiert. Ihre Realisierung beruht auf Fortschritten bei Mikrosystemtechnik, Leichtbau- und Funktionswerkstoffen sowie Nanotechnologie.
Durch die Möglichkeit paralleler Massenfertigung und von Huckepack-Starts sind Kleinstsatelliten sehr kostengünstig. Sie ermöglichen den schnelleren Einsatz neuer Technologien. In der weiteren Zukunft wird eine mögliche Weiterentwicklung über "Siliziumsatelliten" bis zum "Satellite-on-a-Chip" erwartet.
Aufgrund ihrer eingeschränkten Leistungsfähigkeit ist ihr Einsatz eher für Spezialaufgaben vorgesehen. Dabei kann durch große Konstellationen oder durch Satellitenschwärme eine große Leistungsfähigkeit des Gesamtsystems erreicht werden. Neben Erd- und Weltraumbeobachtung sowie Kommunikation entstehen auch neue Aufgaben für Kleinstsatelliten, wie z.B. die Inspektion von Raumfahrzeugen im Orbit oder die Erprobung von Technologien und Bauteilen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-49295.html