Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Wege zu einem klimaneutralen Wohngebäudebestand

Ways to a climate-neutral inventory of residential buildings
 
: Hansen, P.; Markewitz, P.; Kuckshinrichs, W.; Hake, J.-F.; Gerhardt, N.; Köppel, W.; Krause, H.; Schmidt, M.; Schumacher, M.; Stinner, S.

BWK. Das Energie-Fachmagazin 67 (2015), No.7-8, pp.53-58
ISSN: 0006-9612
ISSN: 1618-193X
German
Journal Article
Fraunhofer IWES ()

Abstract
Der gebäuderelevante Anteil aller Verbrauchssektoren am gesamten Endenergieverbrauch beträgt derzeit knapp 38 % und wird zu mehr als als 90 % für die Erzeugung von Raumwärme und Warmwasser eingesetzt. Der gebäuderelevante Anteil des privaten Wohngebäudebestandes am Endenergieverbrauch aller Verbrauchssektoren beträgt etwa 24 % und macht somit den Hauptanteil aus. Um die ambitionierten Klimagasreduktionsziele bis zum Jahr 2050 zu erreichen, favorisiert die Bundesregierung in ihrem Energiekonzept für den Gebäudebestand eine Strategie, die sich vor allem auf eine Verbesserung der Energieeffizienz fokussiert. Es stellt sich die Frage, ob es sich hierbei auch um eine kosteneffiziente Strategie handelt. Im Rahmen eines vom Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. (DVGW) initiierten Forschungsprojektes wurden für den privaten Wohngebäudesektor verschiedene Strategien analysiert und verglichen, mit denen sich ein klimaneutraler Wohngebäudebestand erreichen lässt. Das Projekt wurde durchgeführt vom Forschungszentrum Jülich (IEK-STE), DBI Leipzig, Fraunhofer IWES, Gas- und Wärme-Institut Essen, Engler Bunte Institut sowie dem E.on Research Center der RWTH Aachen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-491078.html