Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Flexible Holzbearbeitungszelle mit Plug'n'Produce-Werkzeugen

Flexible woodworking-cell with Plug'n'Produce-tools
 
: Mütherich, H.; Naumann, M.

Stautmeister, T. ; Berner Fachhochschule, Architektur, Holz und Bau, Burgdorf:
Automation in der Holzwirtschaft : Internationale Konferenz, 12. und 13. Oktober 2006, Biel, Schweiz
Biel, Schweiz, 2006
ISBN: 3-9523198-2-1
ISBN: 978-3-9523198-2-6
pp.35-41
Internationale Konferenz "Automation in der Holzwirtschaft" <2006, Biel>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Holzbearbeitung; Plug'n'Produce (P'n'P); SMErobot; intelligentes Werkzeug; Industrieroboter; Roboter; Gerätebeschreibung

Abstract
Roboter werden heutzutage vorwiegend in der Grossserienproduktion eingesetzt. Bei der Produktion von Kleinserien und Einzelstücken, wie sie häufig in kleinen und mittelständischen Unternehmen vorzufinden sind, werden Roboter hingegen kaum verwendet. Die Gründe dafür liegen im Wesentlichen in der mangelnden Modularität in der Komplexität der Programmierung. Durch die Plug'n'Produce-Technologie können diese Nachteile beseitigt werden. Die einzelnen Komponenten einer Roboterzelle können schnell ausgetauscht werden. Dem Anwender wird eine leicht zu bedienende Programmierschnittstelle zur Verfügung gestellt. In diesem Beitrag wird eine Roboterzelle mit Plug'n'Produce-Werkzeugen für die Holzbearbeitung vorgestellt.

 

Today robots are mostly employed for large-lot production. For the manufacturing of small lot sizes and single work pieces, which can often be found in small and medium-sized enterprises, robots are rarely used. The reasons are mainly the lack of modularity and the complexity of the programming.
These disadvantages can be eliminated by the plug'n'produce-technology. The components of a robot cell can be exchanged quickly. An easily operated programming interface is provided for the operator. In this article a woodworking robot cee equipped with plug'n'produce-tools is introduced.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-48347.html