Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Electronic Skin

 
: Langner, Ramona

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-4814898 (62 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 34e17ee1ee583c0331b2663adae2d79b
Created on: 28.8.2018


Europäische Sicherheit & Technik : ES & T 66 (2017), No.9, pp.89
ISSN: 2193-746X
German
Journal Article, Electronic Publication
Fraunhofer INT ()
E-Skin; elektronische Haut; flexible Elektronik; Robotik

Abstract
Das größte Organ des Menschen, die Haut, besitzt eine außergewöhnliche Bandbreite an Eigenschaften. Einerseits ist sie so empfindlich, dass sie einen leichten Lufthauch oder verschiedenste Oberflächen erkennen kann, andererseits ist sie so widerstandsfähig, dass sie den Körper vor Schäden oder Erregern schützt. Hinzu kommen weitere Aufgaben wie das Messen der aufgebrachten Kraft beim Fassen von Gegenständen oder die Überwachung der Körperbewegungen. Anhand dieses biologischen Vorbilds wird nun vermehrt an Haut-inspirierten Oberflächen mit integrierter Elektronik geforscht, die solche, aber auch weitere Eigenschaften aufweisen können (z. B. chemische Sensoren). Dabei sind die Einsatzbereiche für Electronic Skin, auch E-Skin genannt, mit engmaschigen Sensornetzwerken relativ vielfältig, insbesondere in den Bereichen Medizin und Robotik. In dem vorliegenden Artikel wird ein allgemeiner Überblick über die Technologie gegeben und zukünftige Entwicklungen abgeschätzt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-481489.html