Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Vermeidung von Fehlern in der Prozesskette Falzkleben

 
: Woyke, Wolfgang; Landgrebe, Dirk; Jesche, Fred; Menzel, Sandra

Drossel, Welf-Guntram ; Putz, Matthias; Landgrebe, Dirk:
Karosseriebau im Wandel. 8. Chemnitzer Karosseriekolloquium CBC 2017 : 14. und 15. November 2017, Chemnitz/Dresden
Zwickau: Verlag Wissenschaftliche Scripten, 2017 (Berichte aus dem IWU 100)
ISBN: 978-3-95735-073-2
pp.175-190
Chemnitzer Karosseriekolloquium (CBC) <8, 2017, Chemnitz>
German
Conference Paper
Fraunhofer IWU ()
Fügen; Kleben; Qualität; Falzen; Falzkleben; Nahtabdichtung; Fehlstellen; Falzqualität; Borkenkäfer

Abstract
Türen, Hauben und Klappen werden im automobilen Rohbau meist mittels Falzkleben gefügt. Dieser Prozessschritt steht am Ende einer langen Prozesskette vom Einzelteil bis zur einbaufähigen Falzbaugruppe. Fehler in dieser Prozesskette können sich direkt in der Qualität der Falzklebung auswirken. Bekannte Probleme sind verschmutzte Bauteile und Werkzeuge, Klebfehler im Falzflansch oder Blasen in der Feinnahtabdichtung. Im vorliegenden Beitrag werden die Ursachen dieser Fehlerbilder anhand experimenteller Untersuchungsergebnisse erläutert und Maßnahmen zu deren Vermeidung abgeleitet.

 

Doors, hoods and tailgates are usually joined in the car body shell by means of hem flange bonding. This process step is at the end of a long process chain, from the single part to the hemmed assembly that can be installed. Errors in this process chain can directly affect the quality of hem flange bonding. Known problems are contaminated components and tools, bonding defects in the hem flange or bubbles in the fine seam sealing. In this article, the causes of these phenomena are explained on the basis of experimental investigation results and measures to avoid them are derived.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-474559.html