Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Planungsassistenzsysteme als Enabler für die modulare Produktionslogistik der Prozessindustrie 4.0

Vortrag gehalten beim Smart Process Manufacturing Kongress, 11.10.-12.10.2017, Würzburg
 
: Jürgensmeyer, Nikolas; Grünewald, Marcus; Lier, Stefan

:
presentation urn:nbn:de:0011-n-4700321 (2.6 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 41cd620bb91bd91f498c3a43722f634a
Created on: 19.10.2017


2017, 23 Folien
Smart Process Manufacturing Kongress <2017, Würzburg>
German
Presentation, Electronic Publication
Fraunhofer IML ()
Planungsassistenzsystem; Logistisches Assistenzsystem (LAS); modulare Produktionslogistik; Prozessindustrie

Abstract
Viele Zweige der Prozessindustrie wie die Feinchemie- und Pharmaindustrie sehen sich derzeit einer wachsenden Unsicherheit und Dynamik von Marktverläufen, zunehmenden Anforderungen zur Produktdifferenzierung und kürzeren Produktlebenszyklen ausgesetzt. Die Einführung wandlungsfähiger Produktionskonzepte stellt für die Prozessindustrie eine Innovation und eine radikale Abkehr von den bisherigen Gestaltungsprinzipien dar. Zudem befähigen diese Konzepte zu einer Verkürzung der Planungs- und Entwicklungszeiten. Um diese Systeme in eine funktionsfähige Betriebsumgebung zu integrieren und schnell (re)konfigurieren zu können, müssen sie adäquat logistisch ver- und entsorgt werden und im Sinne von Industrie 4.0 als Cyper-physische Systeme „Plug & Produce“ funktionieren. Das Ziel des Vorhabens besteht in der Entwicklung eines simulationsbasierten Planungsassistenzsystems zur Planung und Bewertung dieser Systeme. Das Planungsassistenzsystem ermöglicht die schnelle und frequente (Re)konfiguration modularer Produktionssysteme, um kurzfristig auf veränderte Bedarfssituationen reagieren zu können.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-470032.html