Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Recyclingpotenzial strategischer Metalle (ReStra)

Abschlussbericht; Forschungskennzahl 3711 93 339, UBA-FB-002458
 
: Sander, Knut; Gößling-Reisemann, Stefan; Zimmermann, Till; Marscheider-Weidemann, Frank; Wilts, Henning; Schebek, Liselotte; Wagner, Jörg; Heegn, Hanspeter; Pehlken, Alexandra

:
Fulltext (PDF; )

Dessau-Roßlau: UBA, 2017, 643 pp.
Texte - Umweltbundesamt, 68/2017; Umweltforschungsplan des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit BMUB
3711 93 339; ReStra
German
Report, Electronic Publication
Fraunhofer ISI ()
strategische Rohstoffe; Abfallrecycling; Kreislaufwirtschaft; Abfall; Seltene Erden; Palladium; Gallium; Germanium; Indium; Gold; Rhodium; Platin; Metallurgie; Legierung

Abstract
Viele moderne Produkte enthalten strategische oder kritische Metalle, die für die Funktion dieser Produkte von zentraler Bedeutung sind und gleichzeitig verschiedenen Versorgungsrisiken unterliegen. Diese Metalle sollten daher am Ende der Nutzungszeit wieder in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt werden. Im Vorhaben ReStra wurden für ausgewählte Produkte, von Katalysatoren, über Windenergieanlagen bis hin zu Elektrofahrrädern die im Jahr 2020 in Deutschland für eine Rückgewinnung zur Verfügung stehenden Metallmengen prognostiziert. Es wurden Optimierungspotenziale in den jeweiligen Entsorgungsketten identifiziert und Handlungsempfehlungen entwickelt, um diese Potenziale zu realisieren.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-467713.html