Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

FutureHotel Baderlebnis 2030

Visionen und Lösungen für das Hotelbad der Zukunft; Studie aus dem Forschungsprojekt Futurehotel
 
: Borkmann, Vanessa; Rief, Stefan

:
:

Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2017, IV, 123 pp.
ISBN: 978-3-8396-1246-0
ISBN: 978-3-8396-1248-4
German
Study
Fraunhofer IAO ()
travel & holiday; society & social sciences; Digital lifestyle; fiction & related items; Hoteldesign; Technologie; Innenarchitektur; Digitalisierung; Zukunftsstudie; Wohlbefinden; Innenarchitekt; Architekt; Designer; Studierende; Hotelmanager; Badhersteller; Sanitärbranche; Forschung; Investor; Projektentwickler; Hotelgewerbe; Tourismus; Hotellerie; Hotelbad; Badezimmer; Befragung

Abstract
Die Studie »FutureHotel Baderlebnis 2030« präsentiert einen Ausblick auf die Entwicklungen im Hotelbad der Zukunft. Einführend werden relevante Trends und deren Auswirkungen auf das Hotelbad analysiert, innovative Entwicklungen aus anderen Branchen auf ihren Nutzen für das Hotelbad untersucht und bestehende Zukunftsszenarien, Visionen und Produktinnovationen vorgestellt. Ein visionäres Nutzungsszenario am Beispiel eines Hotelgastes führt in die Innovationen und Neuerungen für das »FutureHotel Baderlebnis 2030« ein. Im Rahmen der Forschungsarbeit wurden Grundlagenrecherchen durchgeführt, Thesen zur Zukunft des Hotelbades entwickelt und in Expertenkreisen diskutiert. Auf dieser Grundlage wurden sechs innovative Bausteine für das Hotelbad der Zukunft konzeptionell entwickelt.

Folgende Themen werden in der Studie behandelt:
-Trendanalyse und Ableitung von Implikationen für das Hotelbad
- Zusammenfassung bestehender Visionen und Szenarien zum Jahr 2030
- Innovationsscouting in anderen Branchen
- Thesen und grundlegende Annahmen für das »FutureHotel Baderlebnis 2030«
- Nutzungsszenario für das Hotelbad 2030
- Bausteine für das Hotelbad 2030
- Resumée und Implikationen für Hoteliers und Hersteller

Die Erkenntnisse ermöglichen Lösungsanbietern der Branche, Investoren und Hoteliers sowie deren Planern und Beratern, sich auf die zukünftigen Entwicklungen im Badberiech einzustellen und sich durch die frühzeitige Realisierung von Teillösungen als Trendsetter zu präsentieren.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-467354.html

<