Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Gasgenerator, Gehaeuse eines solchen Gasgenerators und Verfahren zur Einstellung der Abbrandgeschwindigkeit eines Treibsatzes in einem solchen Gasgenerator

Gas generator comprises a housing consisting of two parts which are provided with flow channels and are adjustable relative to one another so that the effective combined channel cross section is altered.
 
: Schmid, H.; Scholz, P.; Eisenreich, N.

:
Frontpage ()

DE 102004046909 A: 20040928
DE 2004-102004046909 A: 20040928
DE 102004046909 A1: 20060330
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer ICT ()

Abstract
Es wird ein Gasgenerator mit einem Gehaeuse mit wenigstens einer Brennkammer zur Aufnahme eines pyrotechnischen Satzes und mit wenigstens einer mit dem pyrotechnischen Satz wirkverbundenen Anzuendeinheit vorgeschlagen. Das Gehaeuse des Gasgenerators umfasst wenigstens zwei Gehaeuseteile. Um fuer eine Einstellung der Abbrandgeschwindigkeit des pyrotechnischen Satzes je nach chemischer Zusammensetzung bzw. je nach Einsatzzweck des Gasgenerators zu sorgen, ist erfindungsgemaess vorgesehen, dass die Gehaeuseteile mit Durchbruechen versehen sind, wobei die Durchbrueche durch Verstellen der Anordnung der Gehaeuseteile relativ zueinander in unterschiedliche Deckung miteinander bringbar sind. Auf diese Weise ist der Querschnitt der durch die ueberlappenden Durchbrueche gebildeten Oeffnungen des Gehaeuses veraenderbar, so dass der Druck und hiermit verbunden die Temperatur und somit die Abbrandrate des pyrotechnischen Satzes individuell eingestellt werden kann. Die Erfindung betrifft ferner ein Gehaeuse eines Gasgenerators der vorgenannten Art sowie ein Verfahren zur Einstellung der Abbrandgeschwindigkeit des in einem solchen Gasgeneratorgehaeuse untergebrachten pyrotechnischen Satzes.

 

DE1004046909 A UPAB: 20060426 NOVELTY - The gas generator comprises a housing consisting of two parts which are provided with flow channels and are adjustable relative to one another so that the effective combined channel cross section is altered. DETAILED DESCRIPTION - INDEPENDENT CLAIMS are also included for: (A) a housing for the proposed gas generator; (B) a method for adjusting the burning rate of at least one pyrotechnical charge in the proposed gas generator housing. USE - For inflation of airbags, for tightening safety belts, and for provision of protective gaseous barriers. Also for aerosol generators for fire extinguishers, and for propulsion units of rockets and the like. ADVANTAGE - The burning rate of pyrotechnical charges of the proposed gas generator is more easily and more reliably adjustable than the corresponding parameter in known comparable gas generators.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-46068.html