Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Staub- und insektendichte Faltschachtel mit Rundum- Sicherheitsverschluss

Dust and insect resistant folded carton with enclosing security seal e.g. for automatic packaging of items, made from single cut-out from which rectangular carton may be produced by folding.
 
: Hennlich, W.

:
Frontpage ()

DE 102004047063 A: 20040928
DE 2004-102004047063 A: 20040928
DE 102004047063 A1: 20060406
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IVV ()

Abstract
Die vorliegende Erfindung betrifft eine Faltschachtel zur insekten- und staubdichten Verpackung aus einem einteiligen Zuschnitt, aus dem durch Falten eine quaderfoermige Schachtel erzeugbar ist, die an allen Schachtelecken innenliegende Faltecken aufweist, wobei die Schachtel an zwei Seiten jeweils durch zwei an sich gegenueberliegenden Seitenteilen der Schachtel angelenkte Verschlussklappen verschliessbar ist. Die Faltschachtel zeichnet sich dadurch aus, dass von den jeweils zwei Verschlussklappen eine erste Verschlussklappe die Seite vollstaendig und die zweite Verschlussklappe die Seite lediglich teilweise ueberdeckt und dass die Faltecken und die zweiten Verschlussklappen entlang der Seitenteile, an denen sie angelenkt sind, jeweils eine durchgehende Klebeflaeche zum Aufbringen von Klebstoff bereit stellen, die eine geschlossene Verklebung des gesamten Randes der ersten Verschlussklappen beim Schliessen der Schachtel ermoeglicht. Die vorliegende Faltschachtel ermoeglicht eine kostenguenstige insekten- und staubdichte Verpackung ohne die Notwendigkeit zusaetzlicher Innenbeutel.

 

WO2006034693 A UPAB: 20060426 NOVELTY - The carton is made from a single cut-out, from which a rectangular carton may be produced by folding, with folded corners (1) at all carton corners. The carton (12) may be sealed on each of two sides by two sealing flaps (2, 3) connected to opposing side pieces (10), of which a first sealing flap covers the side completely and the second sealing flap (3) merely partly coverts the side. The folded corners and the second sealing flap provide a continuous adhesive surface (6), for the application of an adhesive along the side pieces to which the above are joined, permitting a closed gluing of the total edge of the first sealing flap on closing the carton. The folded corners each extend on the first sealing flap just to a point at a separation from the side piece, which is smaller than or the same as a length difference between the sealing flaps. USE - For automatic packaging of items ADVANTAGE - Permits economical insect and dust resistant packaging without need for additional inner bag

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-46066.html