Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren und Vorrichtung zur Glaettung eines Melodieliniensegments

Melody line segment smoothing device associates number of melody line segments of audio signal, with each time section such that all groups of directly adjacent time sections have different numbers associated to neighboring time sections.
 
: Streitenberger, F.; Weis, M.; Derboven, C.; Cremer, M.

:
Frontpage ()

DE 102004049478 A: 20041011
DE 2004-102004049478 A: 20041011
DE 102004049478 A1: 20060420
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IDMT ()

Abstract
Eine Tonglaettung wird derart durchgefuehrt, dass jedem Zeitabschnitt eines Melodieliniensegments eine Zahl zugewiesen wird, derart, dass fuer alle Gruppen von direkt benachbarten Zeitabschnitten, denen die gleiche Spektralkomponente durch das Melodieliniensegment zugeordnet ist, die den direkt benachbarten zeitabschnitten zugewiesenen Zahlen unterschiedliche Zahlen von 1 bis zur Anzahl der direkt benachbarten Zeitabschnitte sind, fuer jede Spektralkomponente, die einem der Zeitabschnitte des Melodieliniensegments zugewiesen ist, die Zahlen derjenigen Gruppen aufaddiert werden, welchen Zeitabschnitten derselben durch das Melodieliniensegment die jeweilige Spektralkomponente zugewiesen ist, eine Glaettungsspektralkomponente als diejenige Spektralkomponente bestimmt wird, fuer die sich die groesste Aufsummierung ergibt, und das Melodieliniensegment geaendert wird, indem jedem Zeitabschnitt des Melodieliniensegments die bestimmte Glaettungsspektralkomponente zugewiesen wird. Hierdurch wird insbesondere der Unzulaenglichkeit von monophonen Audiosignalen Rechnung getragen, die meist bei Notenanfaengen einen Einschwingvorgang aufweisen, so dass erst zum Notenschluss hin die gewollte Notenhoehe erreicht wird.

 

US 6951977 B UPAB: 20051109 NOVELTY - A tone smoother associates number of melody line segments of audio signal, with each time section, such that all groups of directly adjacent time sections have different numbers associated to neighboring time sections. The numbers of groups with time sections associated with respective spectral component, are added, to determine smoothing spectral component. The segment is changed by associating component with each time section. DETAILED DESCRIPTION - INDEPENDENT CLAIMS are also included for the following: (1) method for smoothing melody line segment; and (2) program for smoothing melody line segment. USE - For soothing melody line segment of audio signal from mobile telephone. ADVANTAGE - The tone smoothing is performed so that more stable scheme or scheme correctly operating for wider multiple audio signals is enabled for melody recognition.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-46049.html