Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Gussbauteil mit integrierten Funktionselementen und Verfahren zu seiner Herstellung

Aerospace or automotive lightweight metal casting with integral functional heat-sensitive components produced by metal flow regulation process.
 
: Mueller, T.; Busse, M.; Woestmann, F.

:
Frontpage ()

DE 102004049353 A1: 20041008
DE 2005-102005018936 A: 20050422
EP 2005-22013 A: 20051010
DE 102005018936 A1: 20060420
EP 1645350 A: 20060412
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IFAM ()

Abstract
Die vorliegende Erfindung betrifft die Herstellung eines Gussbauteils mit integrierten Funktionselementen und ein Verfahren zu seiner Herstellung. Nach diesem Verfahren koennen insbesondere Sensoren, Aktoren und temperaturempfindliche Funktionselemente, d. h. Funktionselemente, die nicht oder nicht fuer die Dauer des Gussverfahrens temperaturbestaendig sind, eingegossen werden. Das Herstellungsverfahren wird so durchgefuehrt, dass ein gegebenenfalls mit einer Schutzschicht zumindest teilweise umhuelltes Funktionselement in der Kavitaet einer Gussform positioniert wird und anschliessend mittels eines Gussverfahrens mit einem Metall umgossen wird, wobei die Positionierung in der Gussform so gewaehlt wird, dass die Stroemungsgeschwindigkeit im Bereich des Funktionselements niedrig ist.

 

EP 1645350 A UPAB: 20060505 NOVELTY - In a process to fabricate a cast metal component with integral functional elements e.g. sensors or temperature-sensitive functional elements, the heat-screened element is pre-positioned within a casting form cavity. The metal is then cast in the conventional way. The position of the form is so chosen that the flow speed of liquid metal is low in the vicinity of the functional element. Also claimed is a suitable cast assembly. USE - The cast assembly is a lightweight structure for use in e.g. aerospace applications, automotive motor blocks etc. ADVANTAGE - The heat-screened elements retain their function after casting.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-45952.html